Blick in die Vergangenheit


Die Relativitätstheorie basiert auf dem Relativitätsprinzip von Galileo. Hier ist Raum, Fragen zur Relativität zur diskutieren.

Gluon

Beiträge: 19

Registriert: Do 10. Jun 2010, 14:38

Beitrag Mi 2. Nov 2016, 14:27

Blick in die Vergangenheit

Hallo,
ich hätte eine Frage zu dem Titel. Häufig sagt man, wenn man Sterne sieht, dass das ein Blick in die Vergangenheit ist, weil das Licht die Zeit braucht, bis es ins Auge fällt und der Stern womöglich längst tot ist. Aber man sagt auch, dass ein Ereignis mit Laufzeitverzögerung stattfindet. So ist das ja so, dass wenn die Sonne plötzlich verschwindet die Erde noch 8 Minuten um die Umlaufbahn kreisen wird, bis es die Abwesenheit der Sonne "merkt". Weil die Sonne im Bezugssystem der Erde 8 Minuten später verschwindet?
Aber ist es dann ein Blick in die Vergangeheit? Es würde ja dann in dem Bezugssystem gerade erst passieren, wenn man es sieht. Oder ist die Verzögerung durch das Laufen des Lichts eine ganz andere Sache.
Also die Sonne verschwindet, nach 8 Minuten verschwindet sie im System der Erde und nochmal 8 Minuten später sieht man das, weil das Licht(bzw. dessen Abwesenheit) die Erde erreicht.
Oder bringe ich gerade alles durcheinander?
Verzeiht mir die banale Frage, mein Wissen der RT ist sehr rudimentär.

Ich

Anti-Proton

Beiträge: 677

Registriert: Do 10. Jun 2010, 10:13

Beitrag Mi 2. Nov 2016, 16:47

Re: Blick in die Vergangenheit

Quadrat hat geschrieben:Weil die Sonne im Bezugssystem der Erde 8 Minuten später verschwindet?
Nein, diese Fragen haben primär nichts mit Bezugssystemen zu tun. Es geht tatsächlich nur um die "Signallaufzeit". Wenn die Sonne jetzt verschwindet, dann breiten sich die Auswirkungen mit Lichtgeschwindigkeit aus und erreichen die Erde nach 8 Minuten. Das gilt sowohl für Licht als auch für Änderungen im Gravitationsfeld.

kurzlebiges Kaon

Beiträge: 408

Registriert: Di 8. Jun 2010, 22:05

Beitrag Mi 2. Nov 2016, 21:21

Re: Blick in die Vergangenheit

Quadrat hat geschrieben:Oder bringe ich gerade alles durcheinander?

Leider ja. Würde die Sonne plötzlich verschwinden, dann würde es nach 8 Minuten dunkel und recht schattig werden.

Zudem würde die Erde nach 8 Minuten die Umlaufbahn um die Sonne verlassen und geradeaus weiterfliegen.

All das würde nach 8 Minuten passieren, so wie es "Ich" präzise formuliert hat.

Gluon

Beiträge: 19

Registriert: Do 10. Jun 2010, 14:38

Beitrag Do 3. Nov 2016, 00:13

Re: Blick in die Vergangenheit

Danke euch beiden. Meine Frage ist beantwortet.

Zurück zu Relativitätstheorie und Kosmologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de