Streuversuche !


Atomkerne und Elementarteilchen gehören zwar auch zur Quantenwelt, aber weil bei ihnen die starken und schwachen Kernkräfte so eine überragende Rolle spielen, verdienen die Teilchen ihr eigenes Forum

Positron

Beiträge: 77

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 22:03

Beitrag Di 3. Jun 2014, 21:24

Streuversuche !

Hallo ,

sind das alles Gedankenexperimente gewesen mit den Elektronen - Streuversuchen oder hat man diese Experimente wirklich durchgeführt ? Weil ich mal las das das alles Gedankenexperimente sind oder gewesen waren . Kann aber da was falsch verstanden haben . Vielen Dank im voraus !

Gruß Peter !
Benutzeravatar

langlebiges Kaon

Beiträge: 476

Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:58

Wohnort: Nürnberg

Beitrag Mi 4. Jun 2014, 05:45

Re: Streuversuche !

Welche Streuversuche meinst du denn?

Thompson-Streuung, Rutherford-Streuung, Compton-Streuung u.v.a.m. wurden natürlich experimentell durchgeführt.

Auch die Experimente am LHC sind letztlich Streuversuche.
Er muss sozusagen die Leiter wegwerfen, nachdem er auf ihr hinaufgestiegen ist.
Ludwig Wittgenstein

Positron

Beiträge: 77

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 22:03

Beitrag Mi 4. Jun 2014, 08:52

Re: Streuversuche !

Hallo ,

also die Versuche wo man die Elektronen durch Spalten durchfliegen läßt und auf einen dahinter platzierten Projektionsschirm . Das meinte ich . Danke Dir für Deine Antwort !

Gruß Peter !
Benutzeravatar

langlebiges Kaon

Beiträge: 476

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 23:03

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag Mi 4. Jun 2014, 09:55

Re: Streuversuche !

Hi,

also das Youngsche Doppelspaltexperiment? Wurde erstmals 1802 durchgeführt.

Gruß,
Joachim

Positron

Beiträge: 77

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 22:03

Beitrag Mi 4. Jun 2014, 11:39

Re: Streuversuche !

Vielen Dank Dir Joachim !

Gruß Peter !
Benutzeravatar

langlebiges Kaon

Beiträge: 476

Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:58

Wohnort: Nürnberg

Beitrag Mi 4. Jun 2014, 12:12

Re: Streuversuche !

Das Youngsche Doppelspaltexperiment wurde mit Licht (Photonen) durchgeführt.

Ein entsprechendes Experiment mit Elektronen geht m.W.n. auf Möllenstedt & Mitarbeiter zurück.
Er muss sozusagen die Leiter wegwerfen, nachdem er auf ihr hinaufgestiegen ist.
Ludwig Wittgenstein
Benutzeravatar

langlebiges Kaon

Beiträge: 476

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 23:03

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag Mi 4. Jun 2014, 13:00

Re: Streuversuche !

Na gut, 1961.

Zurück zu Kerne und Teilchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de